Impressum/Disclaimer   Sitemap   Kontakt 
 
 
Patienten-Info Brustkrebs-Lexikon Expertenrat / Forum      
   
Einführung/Übersicht
Risikofaktoren, Prävention
Brusterkrankungen
Früherkennung
Diagnostik
Therapie
Rehabilitation
Nachsorge
Psyche und Krebs
Patientenrechte
Fragen und Antworten
Beratung, Hotlines
Infomaterial, Links
Selbsthilfegruppen
Buchtipps

 

Wenn Sie einen bestimmten Begriff oder Informationen zu einem bestimmten Thema suchen, so empfehlen wir Ihnen unser
Brustkrebs-Lexikon.

Druckversion der Seite

Sie sind hier: Patienten-Info > Infomaterial, Links 

Info-Material, Weblinks

Schriftliches Info-Material, Broschüren und kommentierte Web-Links zu anderen Sites mit Informationen zu Brustkrebs

Auswahl: Dr. H.-J. Koubenec (Impressum)

 

Berliner Krebsgesellschaft, Berlin, gemeinnützig. Fördert Projekte der Forschung, Fortbildung und Selbsthilfe. Beratungsdienst (persönl., telefon., schrl.) zu Diagnostik, Therapie und Nachsorge.
Tel.: 030/283 24 00 Fax: 030/282 41 36
   
KID, Krebsinformationsdienst, Heidelberg, gemeinnützig
Informationen zu vielen Krebsarten, Links, Adressen, Broschüren. Zu Brustkrebs gute Übersicht: von Risikofaktoren über Diagnostik bis Therapie, aber recht allgemein gehalten. Über Diagnostik nicht sehr viel, keine Bilder. Sehr gut: Fragen und Antworten, aber wenig spezifisch über Brustkrebs, viel über andere Krebsarten. Das gleiche gilt für die Links und Adressen.
   
Deutsche Krebshilfe, Bonn, gemeinnützig
Infos für Betroffene und Angehörige zu verschiedenen Krebsarten, reichlich gute, kostenlose Broschüren mit Bestellservice, Literaturtips, sehr gutes Glossar.
   
INKA, Das Krebsinformationsnetz, Hamburg, non profit org.
Patienteninitiative. Plattform für Beratungsangebote und Selbsthilfegruppen, weniger Infos zu einzelnen Krebsarten. Sehr umfangreich, sehr informativ, sehr übersichtlich für den, der Adressen und Weblinks zu bestimmten Krebsarten sucht (in De u. At).
   
Deutsche Krebsgesellschaft, Krebshilfe und Tumorzentrum München, München
umfangreichste Wissenssammlung basierend auf der Schriftreihe des TZM, weniger patientenorientiert, mehr fachlich, Leitlinien und Standards zu allen Bereichen der Onkologie und zu den häufigsten Krebsarten.
   
Arzneimittelinformationsdienst für Patienten, TU Dresden
unabhänger Informationsdienst durch Ärzte und Apotheker des Instituts für Klinische Pharmakologie der TU Dresden. Berät zu allen Fragen wie Dosierung, Nebenwirkungen, Wechselwirkungen, Verträglichkeit  usw. Telefon 0351/458 50 49
 
Feministisches Frauen Gesundheits Zentrum e.V., Berlin, gemeinnützig. Persönl. Beratung durch Frauen zu Brustkrebs u.a. Bereichen der Frauengesundheit. Größte Spezialbibliothek zum Themenkomplex Frauengesundheit, davon sehr viel zu Brustkrebs. Telefon 030/ 213 95 97, Fax 030/ 214 19 27
   
Brustkrebs-Initiative, Berlin, gemeinnützig, Gruppe von Betroffenen, Veranstaltungen, Seite mit vielen , gut geordneten, überregionalen Links, deutschprachiges Forum zu Brustkrebs.
Hotline (Di, Do 10:00-14:00):
030/85 99 51 31
 

Gesellschaft für Biologische Krebsabwehr e.V. (GfBK), gemeinnützig, persönliche und telefon. Beratung über zusätzliche biologische Krebstherapien (z. B. Immuntherapie, Tumorbekämpfung durch körper-
eigene Regulationssysteme u. a.), informiert über Kliniken/Therapeuten,  Tel.: 030 342 50 41 oder  864 2 19 18, Fax: 030/ 864 2 19 19

   

Stand: 26.06.2004

 

 

Über Anregungen und Kritik
freuen wir uns: Kontakt

Wir befolgen die HONcode Prinzipien der Health On the Net Foundation Wir befolgen die HONcode Prinzipien. verify here.

 

   Impressum/Disclaimer    Kontakt   Sitemap   Seite drucken